GRÜSS GOTT

Ein Herzliches Grüß Gott auf dem
Hallertauer Hopfen­erlebnis­hof Blomoser im ältesten Hopfen­anbaugebiet der Hallertau

Wir freuen uns, wenn Sie sich für unsere Arbeit, die Landwirtschaft und insbesondere das Kulturgut Hopfen in einer der schönsten Kulturlandschaften Oberbayerns interessieren.

Um unsere große Leidenschaft die Kulturpflanze Hopfen zu erleben, laden wir Sie gerne zu einer Hopfenerlebnisführung bei uns auf dem Hof ein.

Unsere Hopfenführung ist ein Erlebnis für Gruppen, Vereine, Betriebe, Urlauber, Schulen oder auch für Sie und Ihre Familie.

Wir freuen uns auf Euch.

Ein Herzliches Grüß Gott auf dem
Hallertauer Hopfenerlebnishof Blomoser
im ältesten Hopfen­anbaugebiet der Hallertau.

Wir freuen uns, wenn Sie sich für unsere Arbeit, die Landwirtschaft und insbesondere das Kulturgut Hopfen in einer der schönsten Kulturlandschaften Oberbayerns interessieren.

Um unsere große Leidenschaft die Kulturpflanze Hopfen zu erleben, laden wir Sie gerne zu einer Hopfenerlebnisführung bei uns auf dem Hof ein.

Unsere Hopfenführung ist ein Erlebnis für Gruppen, Vereine, Betriebe, Urlauber, Schulen oder auch für Sie und Ihre Familie.

Wir freuen uns auf Euch.

HOPFEN­ERLEBNIS -FÜHRUNGEN

mit der Hopfenbotschafterin

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

HOPFENFÜHRUNG IM SEPTEMBER

Wie wär´s mit einer Hopfenerlebnisführung um „den Weg des grünen Goldes – vom Anbau bis zur Ernte“ kennenzulernen?

Am Samstag, den 03.09.2022 um 15:30 Uhr

gibt es die Gelegenheit dazu. Allerdings fällt dieses Jahr voraussichtlich die Ernte aus, weil unser Hopfen dem Hagel zum Opfer gefallen ist.

Trotzdem können wir Euch den Reiz dieser Pflanze vermitteln und zeigen Euch die Ernte mit einem Film.

Wir freuen uns über Eure Anmeldung bis drei Tage vor der Führung.

HOPFENFÜHRUNG IM SEPTEMBER

Wie wär´s mit einer Hopfenerlebnisführung um „den Weg des grünen Goldes – vom Anbau bis zur Ernte“ kennenzulernen?

Am Samstag, den 03.09.2022 um 15:30 Uhr

gibt es die Gelegenheit dazu. Allerdings fällt dieses Jahr voraussichtlich die Ernte aus, weil unser Hopfen dem Hagel zum Opfer gefallen ist.

Trotzdem können wir Euch den Reiz dieser Pflanze vermitteln und zeigen Euch die Ernte mit einem Film.

Wir freuen uns über Eure Anmeldung bis drei Tage vor der Führung.